Anforderungen an die Festigkeit der Wellpappe
- Feb 05, 2018 -

1: Seitlicher Druck, Bruch, Einstich mit Pappe. Die kartonseitige Druckfestigkeit ist niedriger als der Kartondruck (aufgrund des Herstellungsprozesses von Wellungsverlust).

2: Karton druckfestigkeit: (normale box typ, entsprechend der internationalen box Code: 0201)

Druckfestigkeit = Seitendruckstärke (n / cm) * Kerikatkonstante F

Der F-Wert hängt von der umgebenden Länge des Kartons, Cityinn (lang + breit) cm und gewelltem Typ ab. Nachdem die zwei Elemente bestimmt sind, kann der F-Wert nach Tabelle überprüft werden. Tatsächlich ist der Testwert der Druckfestigkeit auf das Verhältnis von Kartonlänge, -breite und -höhe bezogen. Der gleiche periphere lange, der gleiche materielle leng Art Karton: Je höher die Höhe, je kleiner der Druck, desto länger * breiter Bodenbereich, der größere Druck.

3. Die Druckfestigkeit der Verpackungsschachtel = entspricht der Druckfestigkeit der gewöhnlichen Schachtelart * 0,6 * 1,62 * Breite / Kartonbreite.

4, Karton, Karton Haftfestigkeit (Wellpappe Abziehfestigkeit anstelle der Haftung der Zunge bei der Haftfestigkeit). Kartonpapier mit einheitlicher Länge und gewellter Kraft.

Einheit: n / m leer. Die Vereinheitlichungsbestimmung des Industriestandards ist leerer als 588 n / m.

5. Heap-Code-Stärke und Druckfestigkeit.