Drei Schläge, um Ihnen beizubringen, die Härte von Wellpappe zu gewährleisten
- May 14, 2018 -

Drei Schläge, um Ihnen beizubringen, die Härte von Wellpappe zu gewährleisten

www.temporarydisplaystand.com

Freunde in der Kartonindustrie jagen jedes Jahr für eine gewisse Zeit dem Kunden das Gesäß und fragen den gleichen Satz: Warum ist es so weich? Dieses Problem ist wirklich mühsam und schwierig zu lösen, da die Faser, die in Kartonrohpapier verwendet wird, eine Art hydrophiles Material ist und von Natur aus hygroskopisch ist. Bei nassem Wetter wie der Regenzeit, wenn die relative Luftfeuchtigkeit in der Luft zu hoch ist, sind die Kartons in direktem Kontakt mit der Luft und absorbieren die Feuchtigkeit in der Luft, was zur Herstellung von Wellkartons und der gesamten Pappe führt ist auch weich. Das Gesicht von ausweichenden Beschwerden oder sogar Rückgaben, Bußgeldern und Entschädigungen usw., um die Pappweichheit zu lösen, hat für die Kartonfabrik höchste Priorität erhalten.

Im Folgenden bietet Ihnen die "Packaging Zone" -Mikroteile eine Paketlösung zur Lösung von Kartonentweichungen.

1

Speicherumgebung

Die Pappe, nachdem sie offline gegangen ist, muss verwendet werden, um die Dämpfe zu entfernen, die nicht gestreut wurden, um die Bildung von Kondenswasser aufgrund von Temperaturunterschieden zu vermeiden. Die Umgebung für die Lagerung von Pappe oder Karton muss belüftet und belüftet sein. Die Pappkartons dürfen nicht direkt auf den Boden gelegt werden, und die Paletten (Paletten, Schienen) müssen verwendet werden. . Achten Sie bei der Lagerung auf den Abstand zueinander, um die Belüftung und Wärmeabfuhr zu erleichtern.


Lösung

Es wird empfohlen, Holzpaletten zu verwenden, die die Feuchtigkeit auf dem Boden aufnehmen können, und die Größe ist für Pappkartons geeignet. Es ist auch sicher, die Lagerungsumgebung belüftet und belüftet zu halten, und die Verpackungsfolie für den äußeren Schutz zu verwenden, die das Phänomen der Erweichung des Wetters wirksam reduzieren und isolieren kann.


Jetzt haben viele Hersteller begonnen, Entfeuchter zu verwenden, und wenn sie sicherstellen können, dass die relative Temperatur des Lagers unter 65% liegt, wird die Härte des Kartons signifikant zunehmen.

2

Transportumgebung

Bei der Produktlieferung verwenden einige Cabriolet-Transporter, und einige nutzen Transporter. Im allgemeinen ist letzteres in der Lage, die Pappe vor dem Austrocknen zu schützen und ein Erweichen zu vermeiden.

Lösung

Es wird empfohlen, Transporter für den Transport zu verwenden, der auch ein gewöhnlicher Lastwagen ist, der von großen Lieferfirmen benutzt wird.

3

Kartonverarbeitungstechnologie

Wellkarton sollte so schnell wie möglich in den nächsten Prozess eintreten, nachdem es von der Kartonmontagelinie heruntergefahren wurde. Je länger der Zyklus, desto leichter absorbiert der Karton die Feuchtigkeit in der Luft und erweicht.


Wenn ein Drucken, insbesondere ein Mehrfarbendruck oder ein großflächiger Volldruck durchgeführt wird, ist es außerdem leicht, zu bewirken, dass der Karton aufgrund des Druckes der Druckplatte erweicht wird.

Lösung

Minimieren Sie die Verweilzeit des Kartons während der Produktion und Verarbeitung, und vermeiden Sie, ihn zu lange der feuchten Luft auszusetzen. Die Werkstatt sollte auch von außen sauber isoliert werden, um direkten Dampfeintritt in die Werkstatt zu vermeiden.


Vor dem Drucken versuchen Sie, die Härte der Wellpappe sicherzustellen, Drucken, um übermäßigen Druck zu vermeiden. Das Stanzverfahren vermeidet den Einsatz von Rundstanzverfahren, die die Flachpresse stark beschädigen.


Kurz gesagt, das Problem der Erweichung der Schachtel erfordert das Ende der Materie oder das Problem der Feuchtigkeit. Nur wenn wir alles tun, um zu verhindern, dass die Kartons während der Lagerung von Rohpapier, der Verarbeitung von Wellpappe, der Kartonverarbeitung, der Lagerung und dem Transport Wasser aufsaugen, können wir gehärtet werden.